Das sind wir

Jeder weiß, dass die Wasserwacht am und im Wasser hilft. Aber weißt Du auch, was alles noch dahintersteckt?

Wir möchten Dich einladen, die vielfältigen Aktivitäten und Aufgaben unserer Ortsgruppe in Deiner direkten Nachbarschaft kennen zu lernen.

Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft im Bayerischen Roten Kreuz (BRK). Ihre Mitglieder sind ehrenamtlich, unentgeltlich und ausschließlich in ihrer Freizeit für die Wasserwacht tätig. Die Wasserwacht ist mit modernster Technik ausgerüstet, um Menschen in den verschiedensten Notlagen am und im Wasser zu helfen.

Im Landkreis Rosenheim sind derzeit ca. 4.400 Mitglieder in der Wasserwacht engagiert, 750 davon im aktiven Dienst. In Bad Aibling zählen wir derzeit ca. 730 Mitglieder und sind somit die größte Ortsgruppe im Landkreis. An 7 Tagen die Woche, 24 Stunden pro Tag, sind wir über den Notruf 112 alarmierbar, um bei Notfällen in den Gewässern des Landkreises unmittelbar Hilfe zu leisten.

Unsere Aufgaben sind:

· Durchführung des Wasserrettungsdienstes

· Aus- und Fortbildungen von Einsatzkräften

· Kinderschwimmkurse und Ausbildungen im Rettungsschwimmen

· Wachdienste im Schwimmbad Bad Feilnbach, in der Therme Bad Aibling sowie am Höglinger See

· Suche und Bergung von Ertrunkenen

· Eisrettung

· Einsatz bei Großschadensereignissen (z.B. im Hochwasserfall)

· Mitwirkung beim Natur- und Gewässerschutz